AMBULANTE BRÜCKENPFLEGE2020-12-17T19:27:45+01:00

Statt Größe
zählt hier Nähe.
Mehr Sinn. Mehr Nestwärme.

AMBULANTE BRÜCKENPFLEGE

Statt Größe
zählt hier Nähe.

2016 entwickelt nestwärme ein sektorenübergreifendes Modellkonzept – die Ambulante Brückenpflege als bundesweit einzigartige soziale Innovation. In ebenso funktional wie liebevoll eingerichteten Familienzimmern unterstützen erfahrene Pflegefachkräfte die Eltern rund um die Uhr auf dem schwierigen Weg, ihr Kind aus der Intensivstation der Klinik nach Hause zu bringen. Hier bekommen sie eine ganzheitliche und interdisziplinär arbeitende, anleitende Unterstützung, Hilfe zur Selbsthilfe. Hier zeigte sich auch deutlich der Bedarf nach ergänzenden erzieherischen Hilfen stark belasteter Familien, worauf nestwärme mit einem eigenen Konzept der Hilfen zur Erziehung reagiert.

Die Brücke ist ein geschützter Raum für Eltern und ihre Kinder mit oder ohne Erkrankung und Beeinträchtigung, in schwierigen Situationen, in denen sie der Alltag stark fordert und an Grenzen führt. Die Betreuung erfolgt durch ein pädagogisch geleitetes interdisziplinäres Team aus qualifizierten Fachkräften und Netzwerkpartnern. Intensität und Dauer lassen sich dem individuellen Bedarf der Familie anpassen, um Raum für Erfahrungen zu ermöglichen:

  • Innezuhalten, Wahrnehmung und Bewusstsein zu schärfen
  • Zu klären und zu regeln
  • Spannungen und Konflikte zu verstehen und zu lösen
  • Bedürfnisse und Grenzen auszuloten und ihre Bedeutung würdigen
  • Feinfühligkeit zu erhöhen
  • Und bei der Organisation des Alltags zu berücksichtigen
  • Eigene Ressourcen wahrzunehmen und auszubauen
  • Sich und ihr System ggf. neu zu strukturieren
  • Fähigkeiten der Selbsthilfe und Unterstützungsnetzwerke aufzubauen, um
  • Für künftige Krisen- und Belastungsphasen besser gewappnet zu sein
  • nachhaltig Stabilität zu schaffen
Mehr über AMBULANTE BRÜCKENPFLEGE

SERVICE

BEWERBUNGSFORMULAR

    Ihre Bewerbung für den Zukunftsjob der Kinderkranken- und Kinderintensivpflege. Wir finden flexible Einsatzmöglichkeiten für Berufseinsteiger, Berufsrückkehrer, für Pflegefachstudenten oder erfahrene Fachkräfte, für Minijobber und Honorarkräfte oder festangestellt in Voll- und Teilzeit.

    Ihr Name*

    Straße

    Postleitzahl

    Ort

    Land

    Telefonnummer

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Mitteilung (optional)

    Anhänge:

    Anschreiben:

    Lebenslauf:

    Zeugnisse (bitte in einer Datei zusammenführen):

    *Pflichtfeld

    FRAGEN? KONTAKTIEREN SIE UNS!

      Nach oben